Paartherapie

Die Liebe ist zu Ende?

 

Der Zauber ist verflogen – Alltag und Routine stehen der Liebe im Weg?

 

Der Spaß ist vorbei, viel Streit lässt Sie an Trennung denken?

 

In einer Partnerschaft gibt es Höhen und Tiefen, die es gemeinsam zu meistern gilt. Paartherapie ist eine Gemeinschaftsarbeit, d.h. durch die gemeinsame Arbeit gewinnen Sie einen klaren Blick auf Ihre Partnerschaft und sich selbst. Die Paartherapie vermittelt neue Möglichkeiten mit Konflikten umzugehen und wieder mehr Harmonie und Miteinander in die Partnerschaft zu bringen. Es kann auch sein, dass ein Paar sich entscheidet, dass es besser ist neue Wege zu gehen.

Wann kann eine Paartherapie hilfreich sein?

  • Wenn Sie sich mehr Nähe und Gemeinsamkeit wünschen, um Zusammensein und Alleinsein auszuhandeln
  • Wenn Sexualität und körperliche Nähe kaum oder gar nicht mehr gelebt werden können
  • Konflikte und Streit an der Tagesordnung sind
  • Wenn Sie einander vieles zu sagen hätten, aber nicht wissen, wie Sie die Sprachlosigkeit durchbrechen können
  • Wenn der/die PartnerIn oder sie über Trennung nachdenken
  • Wenn Verletzungen, Betrogen worden sein oder ein Gefühl von Nicht-Gesehen werden das Miteinander bestimmen
  • Wenn Macht und Ohnmacht oder andere äußere Einflüsse wie Arbeitslosigkeit, Krankheit, Fernbeziehung…die Paarbeziehung belasten
  • Wenn Unklarheiten darüber herrschen, welche Werte und Regeln für ihre Beziehung von Bedeutung sind
  • Um die Zuversicht hinsichtlich einer gemeinsamen Zukunft zu stärken

Jemanden nicht verlieren wollen ist etwas ganz anderes, als sich ausdrücklich für diese Person zu entscheiden

 

@ Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© therapie-kassel.com